Über Ulrike Hoesch-Vial

Als Initiatorin dieser Seite und Organisatorin von Reitkursen nach der Wanless-Methode (RWYM) mit Elaine Butler in Nordrhein-Westfalen möchte mich kurz vorstellen.

 

Ich bin 47 und habe 3 Kinder. Beruflich bin ich mit meinem Mann selbstständig.

Mein Schwerpunkt liegt eindeutig im Dressurreiten. Durch meine Kinder und die Berufstätigkeit bin ich jedoch für längere Zeit wenig geritten. Seit April 2010 widme ich mich wieder mehr meiner Reiterei.

  

Ich selbst habe mich verschiedenen Lehren zur Pferde- und speziell Reiterausbildung befasst (Cummings, Meyners, Moffett, Schusdiziarra, Swift, von Dietze...).

Seit ich jedoch 1998 das erste Buch von Mary Wanless gelesen habe, hat mich ihre Methode begeistert und vor vielen Jahren bei mir zu großen Fortschritten geführt. Durch meine lange Reitpause, muss ich mir das alles wieder neu aneignen, so mache ich mich auf den Weg, "... mich (wieder) seltsam zu fühlen...", um dann deutlich besser zu reiten und freue mich über Wegbegleiter.

 

Ich habe bei Mary Wanless in England meine Ausbildung zum RWYM-Coach (so die offizielle Bezeichnung) begonnen und an mehreren TeacherTrainings teilgenommen. Die praktische Umsetzung meines Wissens liegt jeodch noch etwas brach, da ich weiterhin durch meine Familie, meinen Job und meine Pferde zeitlich sehr eingebunden bin.

 

Da es in Deutschland für an der Wanless- bzw. Ride-With-Your-Mind-Methode-Interessierte bisher keine richtige Anlaufstelle gibt, habe ich 2010 diese Seite ins Leben gerufen und möchte die Lehre von Mary Wanless in Deutschland fest etablieren Gerne stehe ich für Fragen rund um RWYM bzw. die Wanless-Methode zur Verfügung.