Wiebke Hasse

Wiebke Hasse, Trainerin in Dresden, hat sich der Ausbildung im Sinne der Pferde verschrieben.
Ihr Anspruch, über die Arbeit an sich selbst den Pferden zu einem besseren Gleichgewicht zu verhelfen, führte sie zur Wanless-Methode.

Sie begann in Großbritannien die Ausbildung bei Mary Wanless und befindet sich gerade im Prozess der Akkreditierung zum RWYM-Coach.

 

Seit Anfang 2019 unterstützt sie Ulrike Hoesch-Vial bei der Betreuung dieser Webseite.